Autor - eÖGD

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

über eÖGD

eÖGDD

IIT-PORTAL    FÜRR
GGESUNDHEITSÄMTERR


















NAutors



Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss
Hauptstelle Grevenbroich



Dr. Michael Dörr
Autor dieses Webprojektes:

Dr. Michael Dörr
Enzianstr. 17 a
41466 Neuss
Fon: 02131/46 38 48
Fax: 0180/50 52 55 696174
E-Mail: doerr@oegd.de

Initiator und Betreuer

des EDV-Forums für Gesundheitsämter beim Deutschen Medizin Forum und des elektronischen Verzeichnisses der Gesundheitsämter Deutschlands bei Baseportal

ÖGD-Präsenz

1984 - 1996 Gesundheitsamt des Märkischen Kreises, seit 1996 Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss
Mitglied des/der Bundesverbandes der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes

Publikationen
Interessensgebiete des Autors
Berufliche Schwerpunkte

Infektions- und Umweltepidemiologie, Gesundheitsberichterstattung, IT-Management, Betriebliches Gesundheitsmanagement
EDV im ÖGD :
  1. Dörr,M.: Fest im Griff. Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2017. Weinmann Verlag.
  2. Dörr,M.: Besonnen statt beklommen. In Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2017. Weinmann Verlag
  3. Dörr,M.: Niemand ist eine Insel - Big Data im ÖGD. In: Der Eildienst 11 (2015); 410-411
  4. Dörr,M.: Gesundheitsförderung und -berichterstattung - elektronisch. In: Der Landkreistag NRW 10 2015 (in Vorbereitung)
  5. Dörr,M.: ÖGD und Internet - Die wichtigsten Begriffe in einer Tag-Cloud. Gesundheitswesen 2015; 77 - P10
  6. Dörr,M.: Neue Medien in der präventiven Arbeit des ÖGD im Rhein-Kreis Neuss. In: Kuhn,J., Heyn,M.: Gesundheitsförderung durch den Öffentlichen Gesundheitsdienst. Huber Verlag 2015
  7. Dörr,M.: Interview zu GOVDATA. Blickpunkt öffentliche Gesundheit. Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen Düsseldorf (2013) 2, 3.
  8. Dörr,M., Rumpeltin, C.: Das Info-Portal ComDoc In: Duesberg, F.: e-Health 2013 - Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen. Medical Future Verlag Solingen. (2012) 308-310
  9. Dörr,M.: James Bond und Theodor Escherich. Splitter / IT-Nachrichten für die Berliner Verwaltung Nr. 1/2012 - 22, 22-23
  10. Dörr,M.: James Bond und Theodor Escherich. Podcast aus dem Gesundheitsamt. Der Hygieneinspektor 2/2011, 13, 53/54. "Auszug aus "Der Hygieneinspektor" 02/2011, Jg. 13, ISSN 1864-7197, Herausgeber: Bundesverband der Hygieneinspektoren e.V."
  11. Dörr,M., Brings, J.: Wie erreiche ich den Bürger ? Mit Podcasts !? In: Duesberg, F.: e-Health 2012 - Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen. Medical Future Verlag Solingen. (2011) 274-276
  12. Dörr,M., Fielenbach, M.: Geodatensysteme im Öffentlichen Gesundheitsdienst In: Duesberg, F.: e-Health 2011 - Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen. Medical Future Verlag Solingen. (2010) 90-92
  13. Dörr,M., Lösche, P., Müller,W.: eGovernment - kein Fremdwort für Gesundheitsämter. Rhein. Ärzteblatt 6/2010, 64, 23
  14. Dörr,M., Lösche, P., Müller,W.: 4. EDV-Forum für Gesundheitsämter in Düsseldorf. Der Hygieninspektor 1/2010, 12, 12
  15. Dörr,M.: Das elektronische Gesundheitsamt - Illusion oder Vision ? In: Duesberg, F.: e-Health 2010 - Informationstechnologien und Telematik im Gesundheitswesen. Medical Future Verlag Solingen. (2009) 242-244
  16. Dörr,M.: eGovernment im Öffentlichen Gesundheitsdienst.S. 212-214. Telemedizinführer 2007
  17. Dörr,M., Lösche,P., Brand,H.: E-Government im Gesundheitswesen: 24 h geöffnet. Dt. Ärztebl. 2006; 103:A 2024 (Heft 30)
  18. Dörr,M., Brand, H., Lösche, P.: eGovernment im Öffentlichen Gesundheitsdienst - Fortbildung für EDV-interessierte Ärztinnen und Ärzte sowie Public Health - Einrichtungen wie Gesundheitsämter im März 2006. Rhein. Ärzteblatt 2/2006, 60, 28
  19. Dörr,M.: EDV im ÖGD - Fortbildungsveranstaltung für Gesundheitsämter fand bundesweite Resonanz. Rhein. Ärzteblatt 11/2002, 56, 19
  20. Dörr,M.: Chance für den Öffentlichen Gesundheitsdienst - Gesundheitsämter finden den Weg ins Internet. Dt. Ärzteblatt 2001;98:A 376-378 [Heft 7]
  21. Dörr,M.: Elektronischer Informationstransfer im Öffentlichen Gesundheitsdienst. Das Gesundheitswesen 62 (2000) 305-309
  22. Dörr,M : EDV-Unterstützung im Öffentlichen Gesundheitsdienst. Forum Public Health 8 3 (2000) 15
  23. Dörr,M.: Nutzung von Informationstechnologien durch die untere Gesundheitsbehörde.In: 2. Jahrestagung des lögd für den ÖGD 1999. Wissenschaftliche Reihe ; Band 7. lögd, Bielefeld (2000) 84-88
  24. Dörr,M.: Die Internet-Präsenz des Gesundheitsamtes - zwischen elektronischer Visitenkarte und virtueller Gesundheitsbehörde. Blickpunkt Öffentliches Gesundheitswesen 1/99 8
  25. Dörr,M.: Software für Public Health - Institutionen. GMDS Tagungsband/CD 1998
  26. Dörr,M.: Aufbruch des ÖGD im EDV-Zeitalter. Das Gesundheitswesen 60 (1998) A16
  27. Dörr,M.: Software für Gesundheitsämter. Rheinisches Ärzteblatt 52 1(1998) 22-24
  28. Dörr,M.: Das Panorama geeigneter EDV-Lösungen für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.Biomedical Journal 45 (1996) 20-21
  29. Dörr,M.: Die Bewältigung von Arbeitsschwerpunkten mittels EDV-Einsatz in "Einsatzmöglichkeiten medizinischer Dokumentare" Tagungsband des Deutschen Verbandes Medizinischer Dokumentare e.V. (1992) 68-75
  30. Beckmann,W., Dörr, M., Höhmann, J.: Die computergestützte Führung eines Hygienekatasters. Das Gesundheitswesen 51 (1989)

Gesundheitsförderung:

  1. Rumpeltin,C., Dörr, M. : Gesundheitsberichterstattung im Kreis Neuss. Gesundheitswesen 1999 (61) A24
  2. Dörr, M.: Der Herzinfarkt im regionalen Zahlenspiegel. In Kreis Neuss - Der Landrat: Herzinfarkt (1999) 43-46
  3. Dörr, M.: Lokalfunk als Werbeträger. Blickpunkt Gesundheitsamt 1/94 

Gutachtenwesen:

  1. Dörr, M.: Gutachtenforum 2000. Das Gesundheitswesen 62 (2000) 323

Infektiologie:

  1. Dörr, M., Luig,H.: Klinikgeburtshilfe versus Geburtshilfe in Wohnentbindungsräumen. Klinikarzt 23 (1994) 41-45

Neuropathologie/-anatomie:

  1. Dörr, M.: Impressio occipitalis cerebri - Anatomie, formale Genese, Prävalenz und Pathologie der "Okzipitalfurche" mit Berücksichtigung des "Rechts-Links-Problems". Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde der Hohen Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln. 13.3.1984

Allgemeines:

  1. Dörr,M.: Fest im Griff / "Fest im Griff" & "Besonnen statt beklommen" In Almanach deutschsprachiger Schriftsteller-Ärzte 2017 Herausgeber Dietrich Weller, Verlagsgesellschaft Weinmann
  2. Dörr, M. : Überzählige Brustwarze - außerdem zusätzlicher Lungenlappen. MMW- Fortschritte der Medizin 146/2004, 22, 19

Todesursachenstatistik:

  1. Dörr, M.: MORTAL - a program designed to administer and implement epidemiological evaluations of death certificates (ein Programm zur Administration und Durchführung epidemiologischer Auswertungen von Todesbescheinigungen) GMDS Tagungsband (1999) 100
  2. Dörr, M.: Regionale Mortalitätsstatistik - Illusion oder Vision? in Murza,G.,Hurrelmann,K.: Regionale Gesundheitsberichterstattung.Juventa Verlag Weinheim/München 1996
  3. Dörr, M.: Todesursachenanalyse mit MORTAL, einem Programm für Gesundheitsämter. In Abstracts-Band der 4. Fachtagung des DVMD (1994) 30
  4. Dörr, M.: Todesursachenstatistik heute. Prax Med Dok 14 (1994) 2-4
  5. Dörr, M.: Todesursachenstatistik und Öffentlicher Gesundheitsdienst. Z Allg Med 68 (1992) 41-42
  6. Dörr, M.: Rationalisierung der Auswertung von Todesbescheinigungen durch PC-Einsatz. Öffentl. Gesundheitswesen 53 (1991) 559-560

Umweltmedizin:

  1. Flieger, A., Wittsiepe, J., Rosteck, U., Dörr, M., Wilhelm, M.: Levels of lead in blood samples of persons living near lead works. UmweltmedForschPrax 4 (1999) 235
from the maker of
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü