Bild nicht vorhanden...

Das 6. EDV-Forum für Gesundheitsämter

findet am 6. März 2018 in Kooperation mit der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen Düsseldorf und den Gesundheitsämtern Köln, Düsseldorf und Rhein-Kreis Neuss statt. Veranstalter ist die Nordrheinische Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung bei der Ärztekammer Nordrhein.

Die ganztägige Veranstaltung besteht aus zwei allgemeinen Vorträgen zur EDV im ÖGD, 4 Workshops und einer Podiumsdiskussion. Der Teilnahmebetrag von 90 € schließt das Mittagessen ein.

Anmeldungen sind ab sofort über Herrn Dohm ((0211) 4302-2831) möglich.

Veranstaltungsort:
Haus der Ärzteschaft, Düsseldorf

Das vorläufige Programm:

9:00 Uhr
Eintreffen

10:00 - 11:00 Uhr
Begrüßung und Einführungsvortrag

11:00 - 13:00 Uhr
Vier parallele Workshops a 15 Teilnehmer

Workshop 1: Gesundheitsberichterstattung mit der Statistiksoftware R und Rstudio
Bitte beachten Sie die weiter unten aufgeführten technischen Voraussetzungen:(1)
Dr. Christina Yassouridis
Data Science Consultant
STAT-UP Statistical Consulting & Data Science Gmbh
80802 München

Workshop 2: DEMIS - Elektronische Meldemöglichkeiten von Infektionskrankheiten
Dr. Hamouda
Robert-Koch-Institut

Workshop 3: Sichere Datenübermittlung – Herausforderungen und Lösungsansätze zwischen Behördennetzen, Telematikinfrastruktur und Bestandsnetzen
Dipl. Inform. Med. Eric Wichterich
Dipl. Soz. Wiss. Lars Treinat
Leitung Telematikdienste, Datenschutz und IT‑Sicherheit
Zentrum für Telematik und Telemdizin GmbH, Bochum

Workshop 4: Newsletter und Internet-Plattformen zur Akquise von Bürgerinnen und Bürgern
David J. Knepper
Geschäftsführer
Neolox GmbH
Am Hofe 10
42349 Wuppertal

13 bis 14:00 Uhr
Mittagessen

14 bis 14:30 Uhr
Hygiene - einmal anders: Die Entwicklung des Dr. Brähmer
Professor Dr. med. Professor h.c. (MGN) Walter Popp
Ärztlicher Leiter HyKoMed GmbH, Dortmund
Arzt für Innere Medizin, Arbeitsmedizin, Hygiene; Ärztliches Qualitätsmanagement
Vizepräsident der DGKH (Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene)
Balkenstr. 17-19
44137 Dortmund

14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Plenum, gemeinsame Erörterung der Ergebnisse aus den vier Workshops

Offizielle Webseite

 

(1) Technische Voraussetzungen zum Workshop "Gesundheitsberichterstattung mit der Statistiksoftware R und Rstudio":

Es stehen leider keine Computerarbeitsplätze zur Verfügung. Deshalb werden Sie gebeten, ein eigenes Laptop mitzubringen und vorab
die Software R und Rstudio zu downloaden.

Unter dem folgenden Link finden Sie ein kurzes Video
https://youtu.be/sYraRYPD7hQ 
in dem der Download und die R-Installation erklärt wird.

Bitte zuerst R installieren, dann Rstudio.
R-Download nach Betriebssystemen:
Windows:
https://cran.r-project.org/bin/windows/base/

Mac:
https://cran.r-project.org/bin/macosx/

Linux:
https://cran.r-project.org/bin/linux/

RStudio-Download:
https://www.rstudio.com/products/rstudio/download2/