eÖGD

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




eeÖGDD
IIT-PORTAL    FÜRR
GGESUNDHEITSÄMTERR
















NNewss



Göttin Hygeia im Innenhof des Hamburger Rathauses

Deutschland
Beifuß-Ambrosie
06.11.2018: Ausführungen erster Güte zur umstrittenen Pflanze.

Kunstausstellung
04.11.2017: Sehenswerte Kunst im Gesundheitsamt Altona.

Gesundheits-Apps
29.10.2017: Einen Überblick verschaft das neue Portal HealthOn.

Vollgetankt!
14.10.2017: Die Kampagne „Vollgetankt? NoGo!“ des Gesundheitsamtes des Landkreises St. wendel und der Suchtberatungsstelle Knackpunkt wirbt für einen  verantwortungsvollen Umgang von Jugendlichen mit Alkohol wirbt.

Newsletter
11.10.2017: Kostenlos. Umfassend. Aktuell: Der monatliche Newsletter zur Gesundheit im Rhein-Kreis Neuss - mit der Rubrik "von Amts- Arzt wegen". In diesem Monat nehmen alle Neuabonnenten an einer Verlosung von 2 Karten für einen Besuch auf Schloß Dyck teil.

Ausstellung
08.10.2017: Der Welt-AIDS-Tag rückt näher. Zu diesem Thema wird das Kunstprojekt „Tableau des Miteinanders" von Mike Mathes als Ausstellung im Gesundheitsamt Saarlouis gezeigt.

Umfrage
04.10.2017: Die Zahl der Apps und Webdienste für Patienten steigt stetig: Startups, etablierte Unternehmen im Gesundheitssystem und Gesundheitsämter bringen neue Anwendungen auf den Markt. Sie reichen von Online-Coaching-Programmen, über die Online-Arztsprechstunde bis hin zu Diagnostik und Therapie-Apps zu MRSA und Tbc. Hier gibt es die Möglichkeit, diese Dienste einzuschätzen und an einer 5-minütigen Umfrage teilzunehmen.

Servicekonto
03.10.2017: Der Traum eienr universellen digitalen Erledigung von Behördenleistungen setzt ein einheitliches persönliches Datenprofil voraus. In Nordrhein-Westfalen gibt es nun ein entsprechendes Angebot.

Hygieneatlas
02.10.2017: Die erste deutsche Hygienekarte ist hier abrufbar.

Kleine Galerie
29.09.2017: Eine Ausstellung im Gesundheitsamt des Landkreises Leer mit dem Titel "Vom Hof in den Garten" fasziniert.

Einblick ins Schaufenster
28.09.2017: Im Rahmen seiner 1992 begonnenen umfassenden, kommunalen Gesundheitsförderung hat  das Gesundheitsamt des Landkreises Holzminden Informations-Schaufenster zur Gesundheit "EIN-BLICK" eingerichtet, dem in den zurückliegenden Jahren eine intensive Nutzung und "bunte" thematische Gestaltung zuteil wurde.

Relaunch
21.09.2017: Endlich! Zum genau zwanzigjährigen Bestehen dieses Projektes -es wurde am 23.09.1997 erstmalig ins Netz gestellt-erfährt eÖGD nun seinen wohlverdienten Relaunch. Das Layout hat sich gewandelt, vor allem sind die Seiten nun im Response Design angelegt, lassen sich also auch von iPad oder Smartphone komfortabel abrufen. Zudem hat sich inhaltlich einiges geändert:
Google vereinfacht inzwischen ja die Suche nach Materialien wie Dokumenten oder multimedialen Elementen so stark, dass es sich nicht mehr anbot, die bislang in diesem Projekt rund 1000 aufgeführten Links noch aktuell vorzuhalten.
Der Schwerpunkt liegt nach wie vor auf eGovernment-Lösungen für Gesundheitsämter. Die entsprechenden Rubriken sind aktualisiert worden. Aber schauen sie doch selbst!

Kommunale
02.09.2017: Die Kommunale, Messe für eGovernment, öffnet im Oktober in Nürnberg ihre Pforten. Sicher auch für die Verantwortlichen im ÖGD von Interesse.

Präventionswegweiser
26.08.2017: Der Präventionswegweiser für Schulen des Gesundheitsamtes des Landkreises Nordhausen ist erschienen. Hervorragende Blaupause für vergleichbare Publikationen!

Blühende Landschaften
22.08.2017: Im Gesundheitsamt des Kreises Oberpreewald-Lausitz sind "Blühende Landschaften" ausgestellt.

MRSA-Quiz
19.08.2017: Ein MRSA-Quiz erfordert nur 5 Minuten, um den eigenen Wissenstand zu überprüfen....

Epidemiologie - digital
23.07.2017: ARGO  ist da. Google hat aus Fehlern gelernt und bietet nun ein hochgradig  verbessertes Instrument zur Vorhersage von Infektionsausbrüchen.

Fotoschau
09.07.2017: Die Fotoschau "Frankfurts fitte Alte" zeigt das Gesundheitsamt Frankfurt und sogar die Bildzeitung berichtet darüber.

Open Data
01.07.2017: Der Landkreis Lüneburg verfügt über ein eigenes Open-Data Portal.

Ärztlich willkommen!
10.06.2017: Die Gesundheitsdienste des Landkreises Nienburg sind sich  des Ärztemangels in den ländlichen Regionen bewußt und starten eine  einfallsreiche Kampagne zur Rekrutierung von ärztlichen KollegInnen, die bereit sind eine Hausarztpraxis zu übernehmen.

Imagepflege durch YouTube
03.06.2017: Das Aachene Gesundheitsamt macht durch einen schönen PR-Film auf sich aufmerksam. Fast 3000 Abrufe signalisieren eine sehr gute Resonanz.

Interview
31.05.2017: Eine gute Idee: Informationen mittels Interview, praktiziert vom Gesundheitsamt des Landkreises Northeim.

Bild und Sprache
29.04.2017: Der Verein "Bild  und Sprache" hat  sich die bildgestützte Sprachförderung und Verbesserung der Kommunikation mit Menschen mit Verständigungsproblemen zum Ziel gesetzt. Gesundheitsämter schätzen das breite Angebot.

PR für das Gesundheitsamt
14.04.2017: Stadt und Landkreis Osnabrück werben für ihren Gesundheitsdienst auf der Introseite. Dort kann die Visitenkarte des Gesundheitsamtes ausgedruckt oder per Mail, Twitter oder Facebook empfohlen werden.

Sozialpsychiatrischer Plan
13.04.2017: Das Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz hat einen umfangreichen Sozialpsychiatrischen Plan veröffentlicht.

Gesundheitsamt und What's App
08.03.2017: Das Gesundheitsamt des Landkreises Erzgebirge lässt sich die ausgefüllten Meldebögen per Whatsapp übermitteln. Eine echte Neuerung!

Imagebroschüre
04.03.2017: Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat eine neue Aufgabenbroschüre veröffentlicht.

DE-Mail
03.03.2017: Das Gesundheitsamt des Landkreises und der Stadt Göttingen nutzt wohl als einzige Gesundheitsbehörde diesen Dienst.

Imageflyer
20.02.2017: Informativ und übersichtlich ist der Imageflyer des Gesundheitsamtes Salzgitter abgefasst.

Barrierefrei
12.02.2017: Gemäß Behindertengleichstellungsgesetz und entsprechender Rechtsverordnung muss die Verwaltung barriefreie Webseiten vorhalten. D. h. Texte sind skalierbar zu gestalten, die Farbgebung ist zu berücksichtigen, Fotos benötigen einen erklärenden Kommentar. Für Sehbehinderte ist außerdem eine Vorlesefunktion zu integrieren, wie sie der Fachbereich Gesundheit des Heidekreises aufweist.

Antibiotika
11.02.2017: Der Umgang mit Antibiotika ist Thema eines interessanten Merkblattes des Gesundheitsamtes des Landkreises Stade.

Symptoma
06.02.2017: Symptoma  heißt eine Suchmaschine für Krankheiten. Auch Ärzte im ÖGD können  ausgehend von Symptomen die passenden Ursachen finden - sortiert nach  der Wahrscheinlichkeit für den jeweiligen Fall.

Musterhygieneplan
05.02.2017: Das Komptetenzzentrum für Hygiene und Medizinprodukte der  Kassenärztlichen Vereinigungen und Kassenärztlichen Bundesvereinigung  stellt den neuen Hygieneplan für gastroenterologische Praxen vor.

Hebammen
04.02.2017: Hebammen - für sie sind auch die Gesundheitsämter zuständig. Hier das exzellente Verwaltungsformular des Gesundheitsamtes des Landkreises Ülzen.

Fortbildungsportal Gyn -To -Go
03.02.2017: Ein hochwertiges Fortbildungsportal aus dem Bereich der  Frauenheilkunde steht auch Kolleginnen und Kollegen aus dem ÖGD zu  Verfügung: Es heißt Gyn to go.

Aktuelle Daten aus München
30.01.2017: Schwerpunkt der Gesundheitsberichterstattung in München ist die vobildliche Analyse der aktuellen Daten zur gesundheitlichen Lage der dortigen Bevölkerung.

Wir über uns
29.01.2017: ...ist eine beliebte Rubrik, die dem Bürger das Aufgabenspektrum und die Mitarbeiter seines Gesundheitsamtes vorstellt. Der Fachdienst Gesundheit des Landkreises Verden ist diesbezüglich lobend zu erwähnen.

Räume des Jugendzahnärztlichen Dienstes
24.012017: ....im Gesundheitsamt Wilhelmshaven lassen sich sehen.

e-Learning
22.01.2017: Die Vermeidung von Antibiotikaresistenzen sind das Thema eines eLearning-Kurses.

Lachen ist die beste Medizin
21.01.2017: Der Humor kommt in diesem Projekt viel zu kurz. Hier nun  deshalb eine aktuelle Posse aus unserem Land. Ein Kabarettist trickst das Big Data - Phänomen aus. Wie? Lesen Sie mehr über den Blockbuster von Christoph Weiherer und seine Idee, die PLZ-Angabe in den Supermärkten zu hinterfragen.

MRSApp
08.01.2017: Die neue Version ist verfügbar - umfassend, aktuell und kostenlos.

Global-Health - die Fortbildung
06.01.2017: Das 19. Symposium "Reisemedizin, Impfschutz und Internationale Gesundheit" wird am 04. März 2017 im Gustav-Stresemann-Institut, Bonn stattfinden. Anmeldungen ab sofort möglich!

Behördendeutsch - leicht gemacht
03.01.2017: Eine 60-seitige Broschüre aus Baden-Württemberg zeigt wie's gemacht wird.

100 Jahre Gesundheitsamt
01.01.2017: Das Gesundheitsamt Frankfurt feiert sein 100-jähriges Bestehen  und organisiert in diesem Jahr 100 (!) Veranstaltungen. Viele dieser Gesundheitsevents können als Blaupause für interessierte Gesundheitsämter angesehen werden.

Rhein-Kreis Neuss
Das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss bietet eine Vielzahl von eGovernment-Lösungen an. Nachfolgend die Links zu den einzelnen Bereichen, gefolgt von allen Pressemitteilungen:

Open Data
Infektionen

Terminreservierung / ePayment

App

Video
Presse aktuell & im Überblick:
from the maker of
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü